- - - - - -
Donnerstag, 24 August 2017


13.05.2017 Schwerer Verkehrsunfall auf der Grundnerstrasse
In den Morgenstunden wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Grundnerstrasse an der Gemeindegrenze nach Seekirchen gerufen

Knapp hinter der Gemeindegrenze zu Seekirchen wurden wir als zusätzliches hydraulisches Rettungsgerät mitalarmiert. Ein PKW- Lenker kam mit seinem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab und fuhr fontal gegen einen Baum. Er wurde unbestimmten Grades verletzt. Die vor uns eigetroffene Mannschaft von Seekirchen schnitt unter Anweisung des Notartztes die Person aus dem komplett zerstörten Fahrzeug. Wir hielten uns als zweites hydraulisches Rettungsgerät bereit das jedoch nicht mehr zum Einsatz kommen musste.

ALARM: 05:13 Uhr EINSATZENDE: 06:00 Uhr
MANNSCHAFT: 20 ZUSÄTZLICHE KRÄFTE: FF Seekirchen
FAHRZEUGE RLF / LF / MTF POLIZEI / RK: 1 KFZ 2 Beamte / 1 RTW und 1 NEF

Bilder: FF Elixhausen und FMT-Pictures

Intranetseite des ÖBFV

 

http://www.feuerwehrverband-salzburg.at/fileadmin/user_upload/headerbilder/logo_feuerwehrjugend_rgbkl.jpg